Freigaben

DONAUTAL

Ganzjährig zum klettern freigegeben:

  • Dreiecksfels
  • Aussichtsfels
  • Bad Man Rock
  • Falkenwand (nur linker Teil)
  • Traumfels
  • Stuhlfels
  • Dachstein
  • Alte Hausener Wand
  • Eigerturm
  • Bergwachtfels
  • Fischerfels
  • Erste Zinne
  • Zweite Zinne
  • Dritte Zinne
  • Westliche Zinne
  • Fuchsfels
  • Löchlesfels
  • Garmischer Turm
  • Verlobungsfels
  • Naturparkfels
  • Parkplatzfels
  • Schreyfels (nur ganzjährig freigegebene Touren klettern!)
  • Kreuzfelsen

Ganzjährig freigegeben mit Oktober ab 12:00 Uhr Einschränkung:

  • Blicklesfels¹ (nur ganzjährig freigegebene Touren klettern!)
  • Schaufels¹ (Sektor Gerader Riss, Normalweg und Herbstweg)
  • Hölle¹ (nur rechter Teil)

¹ Kletterverbot im Oktober halbtags bis 12.00 Uhr zum Schutz der Dohlen während der Balzzeit. Unbedingt einhalten.

Flexible Sperrung von 01.01.-31.07. (Nach Abschluss der Vogelbrut kann die Sperrung ab 01.05. vorzeitig aufgehoben werden) freigegeben mit Oktober ab 12:00 Uhr Einschränkung:

  • Donaucalanques¹ (Flexible Regelung²)
  • Rabenwand¹ (Flexible Regelung²)
  • Schaufels¹ (Sektor Ebinger Turm, Kaiserweg) - Schöner Riss vorzeitig freigegeben am 29.05.2017!

¹ Kletterverbot im Oktober halbtags bis 12.00 Uhr zum Schutz der Dohlen während der Balzzeit. Unbedingt einhalten.

² Flexible Regelung: Beginn der Schutzzeit meist fix, Ende der Schutzzeit flexibel, dem Brutverlauf angepasst

BÄRATAL

Bedingt freigegeben:

  • Rabenfels im Bäratal (Starre Regelung, gesperrt: 01.01.-31.07.)

ZOLLERNALB

Ganzjährig zum klettern freigegeben:

  • Ebinger Schlossfels
  • Hexenküche
  • Weiße Wand
  • Kapf

Bedingt freigegeben:

  • Lochenstein (Starre Regelung, gesperrt: 01.01.-31.07.)

Grafik zum Schaufelsen Freigaben / Sperrungen; Stand Dezember 2016

Kletterregelungen am Schaufelsmassiv
Kletterregelungen am Schaufelsmassiv

Social Media

IG Bundensverband Logo

Kontakt

IG-Klettern Donautal / Zollernalb e.V.
Friedrichstraße 2
78604 Rietheim-Weilheim

E-Mail schreiben